Politik der Cookisdateien
Politik der imagineunlock.com Privatsphäre      

Diese Politik der Privatsphäre bezeichnet die Grundsätze und den Zugang zu Informationen auf den Geräten des Nutzers mit Hilfe von Cookiesdateien, diese sollen der Realisation des Verkaufs auf einen elektronischen Wege von dem Administrator dienen, die durch den Nutzer gefordert werden     

I. Definitionen

1. Administrator – bedeutet imagineunlock.com mit dem Sitz in Poznań ( Posen) in Polen, der den Verkauf auf einen elektronischen Wege führt, aufbewahrt und erlangt den Zugriff auf Informationen in den Geräten des Nutzers      

2. Cookies – Bedeuten Informatik Daten, vor allen kleine Textinformationen die gesammelt und aufbewahrt werden auf Geräten mit Hilfe dessen der Nutzer den Internetservice der Seite benutzen kann.   

3. Administrator Cookies – bedeutet Cookies die durch den Administrator zugefügt werden, die mit dem Verkauf auf einen elektronischen Wege durch den Administrator verbunden sind mit Hilde des Internetservices  

4. Externe Cookies – bedeutet Cookies die von den Partnern des Administrators mit Hilfe der Internetseite des Services zugefügt werden  

5. Service – Bedeutet eine Internetseite oder eine Applikation mit Hilfe der der Verkäufer den Internetservice führt der unter der Domäne imagineunlock.com funktioniert.    

6. Gerät – bedeutet ein elektrisches Gerät mit Hilfe dessen der Benutzer den Zugriff auf den Service bekommt.

7. Nutzer – Bedeutet ein Subjekt der benutzt den Service imagineunlock.com und für dem dort Verkauf auf einen elektronischen Wege stattfinden kann   


II. Art der Verwendeten Cookies

1. Die Cookies des Administrators sind sicher für das Gerät des Nutzers. Es ist nicht möglich das in die Geräte des Nutzer auf diesen Wege Viren oder andere Softwaren durchdringen die Schäden verursachen können. Diese Dateien können die Software identifizieren die durch den Nutzer verwendet wird, und den Service zu der Software individuell zu jeden Gerät anzupassen. Die Cookies beinhalten meistens den Namen der Domäne von der diese kommen, die Aufbewahrungszeit auf dem Gerät und den zugeteilten Wert.    

2. Der Administrator benutzt zwei Arten von Cookies:
a. Sessionscookies: werden auf dem Gerät des Nutzers aufbewahrt und bleiben dort bis die Session des bestimmten Browsers beendet wird. Das Beenden der Session des Browsers oder das ausschalten des Geräts verursacht nicht das diese Dateien von dem Gerät des Nutzers gelöscht werden. Das Sessionscookiesmechanismus erlaubt nicht das irgendwelche personenbezogenen oder andere persönliche Daten von dem Gerät des Nutzers runtergeladen werden.
b. Feste Cookies: werden auf dem Gerät des Nutzers aufbewahrt und bleiben dort bis Sie gelöscht. Das Beenden der Session des Browsers oder das ausschalten des Geräts verursacht nicht das diese Dateien von dem Gerät des Nutzers gelöscht werden. Das Sessionscookiesmechanismus erlaubt nicht das irgendwelche personenbezogenen oder andere persönliche Daten von dem Gerät des Nutzers runtergeladen werden.
   
3. Der Nutzer hat die Möglichkeit in seinen Gerät das aufbewahren und den Zugriff zu beschränken und auszuschalten. Wen der Nutzer diese Option benutzt wird das benutzen des Services Möglich sein außer der Funktionen die wegen seiner Natur diese Option brauche.  

III. Zwecke in den die Cookies benutzt werden

1. Die Cookies des Administrators werden zu folgenden Zwecken benutzt:
a. zum beglaubigen des Nutzers in dem Service und zum sichern einer Session in dem Service:
- aufrechterhalten der Session des Servicenutzers (nach dem einloggen), dank dem braucht der Nutzer nicht sich auf jeder Seite erneut das Passwort und das Login anzugeben  
- Die richtige Konfiguration der gewählten Funktionen des Services, ermöglicht vor allen die Überprüfung der Authenzität  der Session des Browsers
- Optimiert und verbessert die Leistung der durch den Administrator geleisteten Dienste
b. Liefert Sicherheit und Zuverlässigkeit des Services

2. Der Administrator der Leistung verwendet die externen Cookies zum folgenden Zwecken:
a. zum sammeln von allgemeinen und anonymen statistischen Daten. Diese Daten werden mit Hilfe von analytischen Google Analytics Werkzeugen gesammelt  ( Cookies Administrator: Google Inc mit dem Sitz in USA),
b. zum benutzen von interaktiven Funktionen um eine Chat-Werkzeug zu Verfügung zu stellen
    
IV. Möglichkeit der Bestimmung der Bedingungen des aufbewahren der Daten und des Zugriffs auf Die Daten durch Cookies  

1. Der Nutzer ist in der Lage jeder Zeit und selbständig die Einstellungen der Cookie zu veränder. Er kann die Aufbewahrungsbedingungen und den Zugriff auf die Cookies Dateien in seinem Gerät zu bestimmen. Die Änderung der Einstellungen über die, die rede in den früheren Satz ist kann der Nutzer in seinen Webbrowser durchfuhren oder durch das konfigurieren der Leistung. Diese Einstellungen können so geändert werden, das die automatische Cookiesdateibedienung in dem Webbrowser  in dem Gerät des Nutzers blockiert wird, oder der Nutzer jedes Mal informiert  wird über das anbringen der Cookiesdateien auf dem Gerät des Nutzers. Die Einzelheiten zum Möglichkeiten der Bedienung von Cookiesdateien finden Sie in den Einstellungen der Software ( Internet Browser)            

2. Der Nutzer kann in jeden Moment die Cookiesdateien löschen, indem er die zu Verfügung gestellten Funktionen des verwendeten Webbrowsers benutzt.  

3. Das begrenzen der Funktionalität der Cookiesdateien, kann einen Einfluss auf die Funktionalitäten die auf der Internetseite des Services zur Verfügung gestellt wurden.